BACK TO H.G.Schweims PAGE                                          BACK TO Milows PAGE          

Das ist die Seite des Fieldtrailer Golden Retriever Rüden Philoman Pax of Golden Summerby, genannt Finley, gew. 15.09.2015.

Am 06. - 07. 10. 2017 hat Finley (ich rufe ihn auch oft nur "Fin" und wie bisher alle meine Retriever reagiert er auch auf diverse Kosenamen, wie z.B. "Bärchen") mit Helga Hansteen (http://www.hansteen-dogconcept.de/) seiner Züchterin und unserer lieben Freundin als Führerin die VPS o.F. im I. PREIS mit 184 Pkt. von 200 möglichen bestanden. Wir sind mächtig stolz auf ihn, ist er doch gerade erst knapp über 2 Jahre alt! Der größte Dank und der größte Verdienst (neben dem Hund) gebührt aber eindeutig HELGA, auch wenn Janna gut geholfen hat. HERZLICHEN DANK HELGA!!! 






Finley hat die VPS als Brauchbarkeit in NRW anerkannt bekommen. In Brandenburg nicht,
wg. fehlender "lebender Ente".  Mögen 10.000 Kamelflöhe die Erfinder des "ökologischen
Jagdgesetztes" die nächsten 10.000 Jahre tagtäglich peinigen !!!! 
 

 

 

Retriever als Jagdgebrauchshunde

Die “Verbandsprüfung nach dem Schuss” (VPS) sind Leistungsprüfungen mit dem Ziel, Hunde für den waidgerechten Betrieb der Jagd, insbesondere für die Arbeit nach dem Schuss, herauszustellen. Überprüft wird die Brauchbarkeit des Jagdhundes, der für einen vielseitigen Jagdbetrieb bestimmt ist. Die VPS bezeichnet man auch als die "Meisterprüfung".

Die Ausbildung der auf diesen Prüfungen vorgestellten Hunde sollte bereits abgeschlossen sein. Als brauchbarer Jagdhund sollte der Retriever alle Arbeiten beherrschen, die für den praktischen Jagdbetrieb notwendig sind, damit man mit ihm waidgerecht jagen kann.

Die VPS überprüft an zwei Prüfungstagen die Leistung des Hundes bei der  Feld-, Wald- und Wasserarbeit. Diese Leistungsprüfungen haben auch einen hohen züchterischen Wert, da eine erfolgreich absolvierte  VPS einen Eintragung in das das Deutschen Gebrauchshundestammbuch (DGStB) des JGHV zur Folge hat.
 

 

 

 

 

 

Finley wird in das Deutsche Gebrauchshunde Stammbuch eingetragen werden ("Sperlingshund"). Was ist das DGStB?  Siehe hier: http://www.deutsches-jagd-lexikon.de/index.php/Deutsche_Gebrauchshund-Stammbuch

 

Am 20.08.2017 hat Philoman Pax of Golden Summerby, genannt Finley, mit Janna als Hundeführerin in Mönchengladbach die JP/R mit 263 Pkt. bestanden.

(lustigerweise hat unser Milow, sein "Onkel" , an 22.04.2012 die gleiche Prüfung auch mit 263 Pkt absolviert)

   

Finley wird von Janna ausgebildet. Mai 2017

 

Das ist unser jüngstes Familienmitglied: Philoman Pax of Golden Summerby, genannt Finley. Gew. 15.09.2015, Rüde im Dez. 2015.  Für neuere  Bilder weiter "herunterscrollen"!

 

 Beurteilung der Zuchtzulassung:
"Maskuliner Kopf, dunkle Augen, sehr gut getragener Behang, sehr ausdrucksvoll.
Sehr gut gebauter Körper mit korrekten Linien und Winkelungen.
Guter Bewegungsablauf , jedoch hinten etwas eng und mit sehr hoch getragener Rute."  
................................................
Abschluss des Junghundekurses, geführt von Janna  Bilder vom 04.12.2016 (unten)
Begleithundeprüfung A, geführt von Janna    
Wesenstest am 10.12.2016, Schloß Holte, geführt von Janna, Richter Klaus Karrenberg.

  Wir schwimmem jetzt!
Abschluss des Hundeführerscheins, geführt von Janna  Weiters soll folgen. 

 

Bilder aus unserem Dänemarkurlaub Jahreswechsel 2016/2017



Links Finley, rechts Milow




Collin, Finley, rechts Milow
   

Trainig auf den Rheinwiesen im Sommer 2016
   

Nachdem der eifersüchtige Milow den "Neuen" (Finley) anfangs durch Ignorieren abgelehnt hat, findet jetzt eine langsame Annäherung (zumindest beim Schlafen) statt, wie die Photo vom April beweist. 




Im Februar 2016 zu  Hause  

 
Im Februar 2016
im
Revier
   


.........mit 13 Wochen im Wald ....... bin ich vielleicht ein Vorstehhund ??????

....unsere Dreierbande....

Im Revier

...Welpentraining....

...spielen mit Mama....

...und "Opa" Collin... 

Weihnachten zu dritt

  ...warten auf die Bescherung...

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

... das Nachtlager .... (wenn man nicht 'rausfliegt)

Bettgesellen. Es wir besser! Wir sind jetzt bei "Ablehung" zu "Akzeptanz"!! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                             SYLVESTER 2015 !!

Nachlaufspiel beim Neujahrsspaziergang

Apport, noch ohne Ausgeben!

Wasser für "Manitoba"!

das Rudel. Mit Chefe.

 

to be continued.......

Besucherzähler Manipulieren  

BACK TO H.G.Schweims  PAGE                                         BACK TO Milows PAGE